Lieder, die Geschichten erzählen... anders wiederhören!

Das Ohr isst mit

...mehr als nur Tischmusik!

Gaumenfreuden und Ohrenschmaus, das Zusammenspiel kulinarischer und akustischer Eindrücke – das ist die Idee unseres gastro-musikalischen Programms. Eigentlich liegt die Verbindung von Musik und Speisen schon in unserem Bandnamen begründet: denn „BitterGreen“ heißt nicht nur die geheimnisvolle Frau aus Gordon Lightfoots berühmtem Song, sondern ist auch der Oberbegriff einer ganzen Reihe „bittergrüner“ Gemüse, Kräuter und Gewürze, mit denen sich erlesene kulinarische Kostbarkeiten kreieren lassen.

Dabei möchten wir Ihnen nicht einfach 'in die Suppe singen'. Vielmehr leiten passende Lieder und kleine Geschichten von einem Menügang zum nächsten über. Sie werden erstaunt sein, wie viele Gemeinsamkeiten und Anknüpfungspunkte zwischen Musik und Kochkunst bestehen!

Verehrte Mitesser,
nehmt Gabel und Messer
​ und macht euch fit,​
doch das Ohr isst mit.

Die Kresse krächzt besser,
​ der Spinat ahnt Verrat,​
und der Mund macht Spagat,​
doch das Ohr isst mit.

Den Schnitt macht der Lauch,
​ der Salat ist platt,​
der Bauch freut sich auch,
​ denn das Ohr ist satt.

Verehrte Mitesser,​
nehmt Gabel und Messer​
und seid ganz fix,​
denn das Ohr kriegt nix.

Radicchio und Rucola,​
die Löwenzähne sind schon da.
​ Ihr esst sie mit.​
Guten Appetit!

(Carola Krawczyk für BitterGreen)